Das Erfolgskonzept

Jeder Mensch ist anders. Deswegen muss ein erfolgreiches Coaching sich an den Klienten anpassen.

"Je mehr Methoden der Coach zur Verfügung hat, desto effektiver ist das Coaching."

Mein Freund Felix war letztens beim Arzt. Er hatte irgendetwas mit dem Magen. Sein Arzt war Allgemeinmediziner mit naturheilkundlichem Schwerpunkt. Er verschrieb ihm ein Magenshampoo, ein pflanzliches Heilmittel und ein homöopathisches Mittel. Zusätzlich drückte der Arzt noch eine Akupunktur-Nadel in Felix‘ Ohr. Er solle sie für eine Woche dort lassen, hieß es. Der Arzt benutzte alle möglichen Methoden, Schulmedizin (Allopathie), Phytotherapie, Homöopathie und sogar chinesische Heilkunde. Hauptsache es hilft.

Bei körperlichen Leiden macht man das heutzutage so - bei psychischen normalerweise nicht. In meinem Coaching verfolge ich ebenfalls diesen Multimethoden-Ansatz.

Techniken aus folgenden Methoden und Richtungen setze ich in meinen Coachings ein:

Im Folgenden findest du kurze Erklärungen zu den einzelnen Methoden. Zu vielen habe ich Bücher geschrieben.

Positive Psychologie

Zwei Dinge machen die Positive Psychologie vor allem aus:

  1. Die Positive Psychologie fokussiert sich auf das glücklich-sein. "Wie werden Menschen glücklich?", ist ihre zentrale Frage. Dies ist neu: Bisherige Psychotherapien haben sich auf mentale "Krankheiten" beschränkt und wie man sie heilen kann. Aber ist es nicht viel schöner, sich auf das Positive zu konzentrieren, als auf Vermeidung des Negativen? Darin liegt die besondere Kraft der Positiven Psychologie.
  2. Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit wird wissenschaftlich fundiert untersucht, wie man glücklich wird. Welche Zutaten braucht man und in welcher Dosis. Glauben sie mir, die Ergebnisse sind verblüffend.
Wenn du wissen möchtest, was dich glücklich macht, lese meine Bücher oder schaue bei meinem Coaching vorbei.

"Das Ziel der Positiven Psychologie ist es, einen Wandel in der Psychologie zu bewirken, der sich nicht mehr nur mit der Reparatur der schlechtesten Dinge im Leben beschäftigt, sondern auch mit dem Aufbau der besten Qualitäten im Leben." - Martin Seligman, Begründer der Positiven Psychologie

Mein erstes Buch über Positive Psychologie. Es steht alles drinnen, damit du ein glückliches Leben führen kannst - wissenschaftlich garantiert.

"Wetten, ich kann Sie glücklich machen!" von Prof. Dr. Detlef Beeker ist wirklich ein kleines Wunderwerk" - Amazon Kunde

Das 90-Tage Glückstagebuch ist mein 2. Werk über Positive Psychologie und setzt deren Erkenntnisse praktisch um. Ein paar Minuten täglich reichen und du wirst nachweislich glücklicher.

Meditation & Achtsamkeit

Ich selbst bin ein großer Fan von AchtsamkeitMeditation. Es hat mir in schwierigen Zeiten sehr geholfen. Deswegen meditiere ich mehr als 20 Jahre täglich.

Meditation hat unzählige Vorteile: Abbau von Stress und Ängsten, Depressionen verbessern sich, Schlafprobleme werden gelöst und es hat viele Vorteile auf der körperlichen Ebene, wie Stärkung des Immunsystems, Verjüngung, Senkung des Blutdrucks u.v.m.

"Meditation verändert dein Gehirn vollständig."

Meditation und Achtsamkeit sind eine eierlegende Wollmilchsau. Deswegen arbeite ich sehr gerne mit diesen Methoden. Allerdings fällt vielen Klienten der Zugang schwer. Aus diesem Grund habe ich spezielle Vorgehensweisen entwickelt, damit wirklich jeder von Meditation profitieren kann.

"Wow, ein großartiges Buch!" Rosch

Meine beiden Bestseller-Bücher über Meditation und Achtsamkeit.

Energetische Psychologie

Die energetische Psychologie ist ein weites Feld. Zu den bekanntesten Methoden gehört EFT (Emotional Freedom Technique). Dabei werden, vereinfacht gesagt, Akupressur-Punkte geklopft, während Affirmationen gesagt werden. Auch diese Therapie-Methode ist sehr erfolgreich.

"Die Ursache ALLER negativen Emotionen ist eine Störung im Energie-System des Körpers" - Gary Craig

In meinem Coaching wende ich ebenfalls gerne Methoden aus der Energetischen Psychologie an, wie Kundalini-Tapping (eine Weiterentwicklung von EFT und ähnlichen Methoden), den 4-Minuten-Chi-Boost, APA usw.

Aber auch Quantenheilung kann zur energetischen Psychologie gezählt werden. Auch das setze ich gelegentlich in meinem Coachings ein.

In meinem internationalen Bestseller zum Thema Angst sind eine Reihe von energetischen Techniken enthalten, wie Eutaptics, der 4-Minuten-Chi-Boost und vor allem APA, neben weiteren Techniken.

Kognitive Psychologie

„Die kognitive Verhaltenstherapie ist die zeit- und kosteneffektivste Psychotherapie gegen Depressionen und Ängste.“ – Dr. Andrew Weil

Bei der kognitiven Psychologie wird davon ausgegangen, dass nicht die äußeren Umstände Gefühle hervorrufen, sondern unsere Gedanken dazu. D. h. ändern wir unsere Gedanken, so ändern sich unsere Gefühle. Die kognitive Verhaltenstherapie ist wissenschaftlich gesehen, die effektivste Methode.

Für das Coaching nehme ich Techniken aus der REVT (Rational Emotive Verhaltenstherapie), ACT (Acceptance and Commitment Therapy) und The Work.

In meinem Buch "Meistere Deine Emotionen" stelle ich große Auswahl an Techniken vor. Aus der kognitiven Richtung stelle ich Methoden, wie Expansion und Defusion (ACT) vor, du lernst The Work kennen, irrationale Glaubenskategorien (REVT) und weitere Techniken. 

emTrace

emTrace ist eine moderne Methode der Neuro-Psychologie die mit Augenbewegungen, ähnlich wie das bekannte EMDR, arbeitet.

"EmTrace ist dafür bekannt, dass es in kürzester Zeit bahnbrechende Erfolge erzielen kann."

Stress-Management-Techniken

Diese unterscheiden sich insofern von anderen, oben genannten, Methoden: Hier wird auch die instrumentelle Stress-Kompetenz berücksichtigt, also wie wir im Außen mit den Stressoren umgehen.

D. h. im Stress-Management werden auch Techniken der kognitiven und energetischen Psychologie genutzt. Darüber hinaus wird auch der Stress im Außen bekämpft und es werden Techniken, wie Meditation, angewandt, damit sich der Klient vom Stress bestmöglich erholen kann. Dies wird als regenerative Stress-Kompetenz bezeichnet.

 

 

 

Dies ist meine neuster Bestseller über Stress: Dort findest du 40 Power-Techniken, die du in jeder Situation anwenden kannst.

"Ein wahnsinnig genialer Werkzeugkasten!" Melanie

Gamify your Life!

Dies ist ein besonders interessanter Ansatz. Bekannt geworden ist es durch das den New-York-Bestseller "SuperBetter" von Jane McGonigal.

Bei diesem Ansatz werden Elemente von Spielen auf das reale Leben übertragen. So kann man bspw. eine Secret Identity bilden, ähnlich wie Superman und Klark Kent. Der Klient identifiziert sch bewusst mit einem Helden, der die Eigenschaften und Stärken besitzt, die er benötigt, um seine Herausforderungen zu bewältigen.

"Ein Spiel ist eine Gelegenheit, unsere Energie mit unermüdlichem Optimismus auf etwas zu konzentrieren, in dem wir gut sind (oder besser werden) und das uns Spaß macht. Mit anderen Worten: Spielen ist das direkte emotionale Gegenteil von Depression."  Jane McGonigal

Hat also ein Coachee Angst vor Publikum zu sprechen, so kann er als Secret Identity den charismatischen Redner Barack Obama wählen. Er identifiziert sich dann mit Barack. Ähnliche Techniken werden auch in der Hypnose oder NLP angewendet. Dieser Ansatz kann erstaunlich wirkungsvoll sein. Viele Studien neuerer Zeit bestätigen die Wirksamkeit des Gamify-Ansatzes.

Das Buch zum Gamify-Ansatz von Jane McGonigal.

"Es gibt kein Problem, dem nicht ein gewisser Bedarf an mehr Optimismus, Durchhaltevermögen, Belastbarkeit und Zusammenarbeit zugrunde liegt. Und Spiele sind, glaube ich, die beste Plattform, die wir haben, um das zu vermitteln."